maiersinbontoc

daheim – gärtnern

2 Kommentare

3.22.2013daheim gärtnernEinen richtigen Garten mit Erde gibt es ums Chocolate House nicht. Das Haus ist in den Hang gebaut, der ehemals bewaldet war – heute aber zugebaut ist mit einigen Baum-Restbeständen. Und wie die Reisterassen in der Mountain Province sind auch die Bauplätze durch Steinmauern befestigt. Unser Grundstück – wobei wir nicht wissen wo es anfängt oder aufhört – erstreckt sich also über mehrere Mauerabsätze den Hang hinauf. Und auf jedem Absatz ist der Boden sandig bzw. steinig. Und selbst wenn mal alles Papier und Folienzeug eingesammelt wurde, heißt das nicht, dass am nächsten Tag nicht wieder etwas Müll irgendwo zu finden wäre. So sind wir quasi non stopp am Gärtnern bzw. irgendetwas auffegen und gelegentlich verbrennen.

Die Mädels inkl. der Freundinnen (hier auf dem Foto Salomes Freundin Cyee) finden solche Nachmittage super und werkeln kräftig mit. Wir planen einen kleinen Gemüsegarten, der dann allerdings noch Hühnersicher gemacht werden müsste – nein, nicht unsere Hühner, sondern die aus der Nachbarschaft. Einen Ort für den Kompost haben wir schon gefunden, allerdings ist es gerade so trocken, dass hier nix kompostiert. Und dann wollen wir noch ein paar andere Dinge pflanzen, wie z.B. Bananen oder andere Früchte. Es gibt ums Haus einige Obstbäume (hier sieht man eine kleine Papaya), es ist nur nicht so ganz klar, wer sich darum kümmert bzw. dann auch erntet. Irgendwie scheint hier allen alles zu gehören, was nicht immer alle dazu bringt für alles Sorge zu tragen, aber wenn etwas Früchte trägt, dann tragen die sich auch ganz schnell ab…

Advertisements

Autor: maiersinbontoc

Familie Maier in Bontoc

2 Kommentare zu “daheim – gärtnern

  1. Früh übt sich 😉 …finde ich prima und bin gespannt wie’s weiter geht! Frohes Gärtnern!

  2. Toll, was Ihr so anbaut: Papaja, Bananen…
    wir warten einstweilen im kalten Deutschland darauf, endlich mal unsere Primelchen ohne Nachtfrost rauszustellen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s