maiersinbontoc

Rundbrief Nr 2

2 Kommentare

3.28.2013RundbriefNr2Es gibt unseren 2. Rundbrief – jetzt schon vorab zum digital Lesen auf unserer Rundbriefe-Seite. Es gibt auch einige Exemplare per Post, mal sehen wann die ersten handfesten Zeilen ankommen…

Und mit dem neuen Rundbrief änderst sich auch unser Bild von der Startseite. Wir haben ein Webband aus Samoki (unserem Nachbardorf) ausgesucht. In der Mitte lässt sich eine Figur erkennen, die sich in unserer Gegend häufig auf den Webstoffen findet.

Das ist eine gute Gelegenheit allen zu Danken, die mit Interesse die Berichte in den Zeitungen, hier auf dem Blog oder jetzt in den Rundbriefen verfolgen. Uns freut es, von so vielen Menschen auf unterschiedliche Weise begleitet zu sein. Manchmal sind wir dann mit unseren Nachbarn und Kolleginnen im Gespräch und erzählen, dass wir uns in Bontoc und in Deutschland zum Thema Wasser austauschen. Das freut die Menschen hier dann, Wasser ist also nicht nur ein Thema hier sondern zieht größere Kreise. Das ändert noch nix an der Situation hier, aber es gibt dem Thema ein anderes Gewicht und das verändert etwas bei den Menschen. Damit hier Veränderung stattfindet muss ein privates Thema ein gemeinsames Anliegen der Gemeinschaft werden. Die Wasserproblematik wir sich hier nicht durch eine oder ein paar wenige Menschen ändern, aber wenn sich einige mit ihrem Thema wahr und ernstgenommen fühlen, dann sprechen sie mit anderen darüber und so wird es langsam zum Thema vieler und dann können solche Themen wie Abholzung, Waldbrände, Wasserversorgung etc. nochmal angesprochen werden…

Advertisements

Autor: maiersinbontoc

Familie Maier in Bontoc

2 Kommentare zu “Rundbrief Nr 2

  1. Hallo! Heute habe ich Euren Rundbrief aus dem Postfach in Kampala/ Uganda gezogen. Er kam zwischen dem 23. April – da war ich letztmals da – und dem 2. Mai angekommen. Nicht schlecht! Danke für Eure Zeilen. Alles Gute und Gottes Segen. Beate

    • Schon lustig gell, da meint man ganz eurozentristisch, dass die Post nur zwischen Europa und dem Rest der Welt funktioniert, dabei kommt der Rest der Welt auch ohne Europa posttechnisch zurecht ; ) Wir haben uns aber auch gefreut, dass die Asien – Europa – Afrika – Mittelamerika Connection so super funktioniert! Bis bald mal wieder – per Post, per skype oder in Gedanken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s