maiersinbontoc

Brotzeitkinder

Hinterlasse einen Kommentar

08.01.2013BrotzeitkinderSo sieht das aus, wenn es bei uns hier Brotzeit gibt: Wurst und Käse (aus Deutschland und der Schweiz importiert) und dann Obst und Gemüse (Avocado und Kalamanzi wachsen auf den Bäumen ums Haus). Und alls das mögen die Mädels und wir auch. Allerdings fehlt uns schon ein bisschen die Auswahl an Brot. Hier können wir Toastbrot kaufen, aber das schmeckt mit einem Allgäuer Bergkäse auch nicht sooo toll… Diese eingeschränkte Brotauswahl fällt uns aber nur auf, wenn es Brotzeit gibt. Und da wir meistens warm essen und zwar mit Reis und Beilagen, fällt uns das gar nicht so häufig auf…

08.01.2013BrotzeittellerUnd ein Tipp für alle Asienreisenden: quer über den Kontinent gibt es Brotzeit Restaurants. Scheinbar vermissen noch andere Brot oder Brezen – das in Manila haben wir noch nicht ausprobiert, aber dort werden wir sicherlich auch mal vorbei schauen…

Advertisements

Autor: maiersinbontoc

Familie Maier in Bontoc

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s