maiersinbontoc

Pancit

Ein Kommentar

08.03.2013PancitKöchinSo sieht es aus, wenn Tabea Pancit kocht: sie schält Karotten und schneidet sie und dann noch die Bohnen.

Nicola schneidet Zwiebeln und Knoblauch, das alles dann in etwas Öl in der Pfanne anbraten, vielleicht mit etwas Fleisch und zum Schluss die eingeweichten Glasnudeln dazu. Salome besteht darauf, dass auch ausreichend Sojasauce dazugegossen wird. Der Pfeffer kommt auf den Tisch.

 08.03.2013Pancithouseblessing

Und dieses Pancit war unser erstes im Chocolate House – es wurde beim House warming im Februar gekocht. Das war die größte Portion Pancit, die Nicola je umgerührt hat.

 08.03.2013Mega-Pancit-Topf

Und dieses Foto ist beim houseblessing unserer Nachbarn entstanden. Die Zubereitung war etwas anders: erst die Suppe und dann die Nudeln. Da wurde dann auch mit keinem Kochlöffel, sondern einem Basballschläger großen Holzknüppel umgerührt. Die Konsistenz war dadurch etwas anders und hat folgende Geschichte in den Tiefen der digitalen sozialen Netzwerke ausgelöst:

08.03.2013PancitneighboursChristian hat bei facebook ein Bild von diesem Nudelgericht eingestellt, darauf hin haben sich drei verschiedene Leute, die alle drei Christian, aber sich untereinander nicht kennen, über dieses Gericht unterhalten. Man mag ja viel über facebook schimpfen, aber manchmal ist es schon auch sehr unterhaltsam…

 

Advertisements

Autor: maiersinbontoc

Familie Maier in Bontoc

Ein Kommentar zu “Pancit

  1. Klingt einfach und gut. Ich such mir mal ein Rezept für sowas.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s