maiersinbontoc

[Kaffee oder Tee]

Hinterlasse einen Kommentar

02.10.2014KaffeshopDamit es am Sonntagnachmittag Kaffee oder Tee geben kann, geht es morgens erstmal auf den Markt. Unser Wochenmarkt ist jeden Tag in der Woche offen und überdacht, was in der Regensaison sehr praktisch ist. Die Marktfrauen kommen alle aus Bontoc und sind ein strakes Team: sie versuchen Müll völlig zu vermeiden, machen aus dem Müll der anfällt neue Dinge (upcycling: Plastikschnipsel werden in PET Flaschen zu Baumaterial, Plastikstreifen werden gefaltet zu Geldbeuteln, Strohhalme gefaltet zu Taschen).

Die Produkte auf dem Markt kommen in der Regel aus der Region: Bananen aus Bontoc, Mandarinen aus Lias, Chili aus dem eigenen Garten etc. An diesem Stand kaufen wir oft Kaffee, der kommt auch aus der Gegend und wird gemahlen und verpackt in Plastiktüten verkauft. Außerdem nehmen wir hier regelmäßig unsere Eier mit und gelegentlich kleine Holzspieße, auf die wir dann unsere rausgebackenen Kochbananen aufspießen.

Wie es dann aussieht, wenn Kaffee oder Tee auf den Tisch kommen, kann in unserem neuen Rundbrief Nr 5 nachgelesen werden

Advertisements

Autor: maiersinbontoc

Familie Maier in Bontoc

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s