maiersinbontoc

fachlich [M. B. Rosenberg]

Hinterlasse einen Kommentar

„…Papa, merkst du eigentlich, wie oft du etwas ansprichst, das schiefgelaufen ist, und wie du fast nie sagst, daß etwas gut gelaufen ist?“ Diese Beobachtung blieb mit immer im Gedächtnis. Mir wurde klar, wie ich immer auf der Suche nach Verbesserungsmöglichkeiten war, und kaum mal eine Pause machte, um mich über die Sachen zu freuen, die gut liefen. Ich hatte gerade einen workshop mit über 100 Teilnehmern abgeschlossen, die ihn alle sehr positiv bewertet hatten, mit Ausnahme einer Person. Und was beschäftigt mich? Die Unzufriedenheit dieser einen Person… [M.B. Rosenberg, Gewaltfreie Kommunikation; pp. 207]

Derzeit suchen wir nach wertschätzenden und solidarisierenden Ausdrucksformen, um das freiwillige Engagement von einzelnen Katecheten anzuerkennen. Schnell landen wir bei der Frage: was tun? – wobei viel eher die Haltung: wie tun wir es? einen Unterschied bei den Menschen macht.

Ein bunt ausgedrucktes Zertifikat wird freundlich entgegengenommen und abgelegt. Unser Mitfeiern beim Pfarrfest ganz ohne Bildungprogramm drum herum, das wird durch viele strahlende Augen verdankt und nicht so schnell vergessen. Wertschätzung ist nicht auf Papier sondern in Beziehung zu finden. Und dann feiern wir mit um des Festes willen ganz ohne Erwartungen – und wenn dem nicht so ist, dann spüren das die Menschen sehr schnell. Wertschätzung verliert ganz schnell an Wert, wenn sie für Manipulation, Erwartungen, Belohnung oder … eingesetzt wird.

fachlich – arbeiten wir im Vikariat Bontoc-Lagawe und mehr zu den Ansätzen unserer Bildungsarbeit findet sich im aktuellen Rundbrief Nr. 6. Weitere Bücher und Autoren stellen wir im Juni auf diesem blog vor.

Advertisements

Autor: maiersinbontoc

Familie Maier in Bontoc

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s