maiersinbontoc

Frohe Weihnachten 2014

Hinterlasse einen Kommentar

12.25.2014Weihnachtsgrüße

(beim Weihnachtsgottesdienst)

…und wie habt ihr Weihnachten gefeiert? Es sah in etwa so aus: wir haben mit unserer Kollegin Magda die Kinder in Kilong auf Weihnachten hin vorbereitet und waren die letzten Tage also im Pfarrhaus einquartiert. Morgens haben wir mit den Kindern gearbeitet, dann gab es gemeinsames Mittagessen und nachmittags gab es entweder einen kleinen Ausflug in die Umgebung (fernab der Touristenhochburg Sagada und trotzdem inmitten der Wälder und Reisterassen) oder einfach Zeit als Familie verbringen. Die Kinder haben mit den Kindern in Kilong viel gebastelt, Geschichten gelesen, gesungen und getanzt – und vor allem viel Spaß mit anderen Kindern und Fr. Pablo (dem Gemeindepfarrer) gehabt.

12.25.2014Weihnachtsgeschichten

(die Kinder stellen die Weihnachtsgeschichte mit ihren Krippenfiguren)

Nein – man kann das nicht annähernd mit der (Vor)Weihnachtszeit in Deutschland vergleichen – obwohl es für unsere Begriffe sehr kalt war und wir nach dem Aufstehen schon mit Jacken rumgelaufen sind und sie auch erst vorm Bettgehen wieder ausgezogen haben.

12.25.2014Weihnachtsausflug

(Familienausflug nach Kiltepan: Reisterassen von Kilong, Teptepan und Antadao)

Es war vor allem nicht stressig (wenn auch für uns Eltern wegen der unvorhersehbaren Arbeitseinheiten sehr intensiv: Kommen Jugendliche zum Unterstützen? Wer kocht für alle? Wie viele Kinder kommen noch? Braucht es mehr Übersetzung? Was wird schlussendlich zum Weihnachtsgottesdienst erwartet????). Wir sind nicht dem Putzwahn verfallen (abgesehen vom täglichen Rausfegen des Pfarrsaals). Wir konnten in Kilong nicht shoppen gehen (abgesehen vom Bonbon-Kaufen im Tante-Emma-Laden). Es wurde kein großes Menü gekocht (abgesehen von den Spagetti mit Tomatensauce)…12.25.2014Weihnachtsessen

(Weihnachtsessen: Pancit mit French Toast und Saft)

Es war ein sehr einfaches Weihnachten und die „sunday school“ der Kinder, inklusive dem Training für die Jugendlichen in Sachen Kinderkatechese, war auch sehr einfach. Es sollte zum nachahmen einladen – und es kam an. Einen kleinen Eindruck davon kann man auf vimeo bekommen (dieses Video ist für den Weihnachtsgottesdient mit der Gemeinde entstanden).

12.25.2014WeihnachtsHühnerleiter

 (Tabea mit den Kindern aus der Sunday School beim Weihnachtsessen)

Ach ja, auch wenn die Läden einen anderen Eindruck vermitteln wollen: eigentlich beginnt die Weihnachtszeit erst jetzt! Also allen viel Freude beim Erzählen der Weihnachtsgeschichte und beim Singen der Weihnachtslieder – und nicht nur in Kilong darf mit den Krippenfiguren die Geschichte ganz lebendig und musikalisch begleitet werden ; )

Advertisements

Autor: maiersinbontoc

Familie Maier in Bontoc

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s