maiersinbontoc

Palmsonntag

Hinterlasse einen Kommentar

03.29.2015palmsunday6peopleSonst schicken immer unsere Mädels Grüße – diesen Gruß zum Palmsonntag senden jetzt mal die Jungs aus Baang. Baang ist eine kleine BEC und gehört zur Missionsstation Kilong. Die Orte rund um Sagada sind kleine und junge Kirchen, in denen Glaube und Tradition geteilt wird. Die Menschen dort sprechen Kankanay und kennen neben der christlichen Schöpfungsgeschichte noch die traditionellen Geschichten wie es kommt, dass es auf der Welt Menschen gibt. Und diese Geschichte wollen wir an dieser Stelle teilen:

The Origin of Man

Long ago the gods came to earth, but there were no people. They said, “It is good if there are people. We will make a man and woman.“ They took some earth and made two people and stood them up. They plucked the feathers from a chicken and made it jump saying, “We shall make them laugh so that they will be alive.“ The one of the people laughed. He became a man. The other heared the first and laughed also, and became a woman. (The Myths, story 168)

Andere traditionelle Geschichten finden sich in diesem Arbeitsblatt und allen anderen Arbeitsblätter der Familienpastoral zur Fastenzeit: lentenactivity6

Advertisements

Autor: maiersinbontoc

Familie Maier in Bontoc

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s