maiersinbontoc

vorher-nachher

2 Kommentare

06.25.2015vorher1Mit diesem Blog-Eintrag gewähren wir einen Einblick hinter die Kulissen mit einer Bilderfolge: vorher – zwischendrin – nachher. Also heute Mittag sah das Fenster neben unserem Esstisch noch so aus! Nicola hat dann den Nachmittag nicht im Büro verbracht sondern ist diesem kleinen Loch in der Wand mal auf den Grund gegangen – aus Neugier, denn seit ein paar Tagen beobachten wir regen Ameisenverkehr um diese Loch herum und da ist es doch interessant, einfach mal nachzuschauen, was sich so dahinter abspielt…

06.25.2015vorher2Nach dem Medizin-Fläschchen-Prinzip: ein bisschen drücken und dann bewegen, ließ sich die Holzverkleidung auch ohne weiteren Kraftakt abnehmen. Und weil das Bild vielleicht etwas verklärt ist, hier eine kurze Beschreibung dessen was offensichtlich wurde: die Holzbalken sind fast komplett von Ameisen zerfressen, eine Maus hatte es sich dort wohl auch mal häuslich nieder gelassen und ansonsten viel Staub und Dreck – letzteres hat auch nicht wirklich überrascht.

06.25.2015nachherUnd das ist dann nach einer ersten Säuberung übrig gebliegen. Wenn man die Suchbild-Frage stellt: was ist anders? So kommt man zu dem Schluss: zwei Verbindungsbalken weniger, ein Teil vom Stützbalken unten auch weg (der andere Teil ist auch von Ameisen zerfressen, aber wir haben uns nur getraut eine Seite so komplett raus zu nehmen – da hängt schließlich unser Balkon dran – oder eben auch nicht…), die Überreste vom Maus-Haus sind entsorgt samt allem was so zwischen Wellblech und Innenverkleidung auf den Balken gelandet ist.

Hier handel es sich wohl bemerkt um einen Zwischenstand. Wir werden morgen mal in Beratung gehen… Klar könnten wir einfach ein Brett drauf nageln und das anmalen als ob nix gewesen wäre. Aber vielleicht reißen wir doch noch alle Bretter raus und ersetzen alle zerfressenen Holzbalken im Erdgeschoß – aber das entscheiden nicht nur wir. Mal sehen wie wir hier weiter mit unseren Untermietern umgehen und dabei das Haus renovieren – Fortsetzung fogt!

Advertisements

Autor: maiersinbontoc

Familie Maier in Bontoc

2 Kommentare zu “vorher-nachher

  1. Wahrscheinlich tröstet es Euch nicht so richtig, aber wir haben in den Sommerferien auch nichts besseres vor, als meiner Mutter im Schrebergarten den Fußboden vom Bad rauszureißen, weil der auch von Ameisen zerfressen ist und seit einem Jahr nicht begehbar ist. (Durchbruchgefahr!) Wir sind auch gespannt, wie es unter den Fliesen wohl aussieht… Zumindest kommen die Ameisen nicht mehr durch das Loch raus!
    Viel Erfolg und gute Nerven!

    LG;
    Carina

  2. Wir hatten einen von Termiten zerfressenen Küchensockel in Zimbabwe, diese Löcher hatte eine Schlange zum Reinkriechen benutzt. Die Kammerjäger sind dem mit wohl reichlich Chemie zu Leibe gerückt.
    Siehe http://andreainzimbabwe.blogspot.de/2015_03_01_archive.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s