maiersinbontoc

[entfaltet]

Hinterlasse einen Kommentar

13entfalten.JPG

Die Jungs hier hatten alle gleiche Startbedingungen mit einem Stück zweidimensionalem Blatt Papier und nach Anleitung sollten sie mit der Origami-Technik eine dritte Dimenson entfalten. Manche waren mit der Technik völlig überfordert; andere sind auf Massenproduktion umgestiegen…

Das letzte Jugendcamp liegt schon eine Weile zurück und der Origami-Falt-Auftrag war quasi der Start in die Gruppenarbeit. Gerne erinnern wir uns an den Abend in Teng-Ab zurück, denn es wurde auf kreative Weise so viel deutlich: Es braucht klare Anleitung für ein Gruppenprojekt: es braucht wenigstens einen der die Anleitung versteht und den anderen erklären kann; es braucht Geduld damit alle ihren Beitrag leisten können; es braucht die Verständigung untereinander damit die einzelnen Beiträge sich zu einem gemeinsamen Bild zusammenfügen… und eine erfahrene Technik kann auch mit nach Hause genommen und geteilt werden (zumindest wurde das deutlich, als Jugendliche die Anleitungen für ihre Gruppenstunden daheim angefragt haben).

In der Bildungsarbeit arbeiten wir immer wieder mit dem „Entfaltungs“-Begriff: Wie holen wir aus den Menschen eine neue Dimension heraus? Welche Technik ist da hilfreich? Wann öffent sich da etwas? Wie viel Anleitung oder Wiederholung braucht es, damit wir nicht nur in einer Veranstaltung stecken bleiben, sondern sich auch durch die Menschen an der Basis etwas verändert…

Unser offizieller Arbeitstitel läuft ja unter „Personelle Entwicklungszusammenarbeit“ – wir würden es manchmal eher als Entfaltungs-Arbeit bezeichnen. Mehr dazu kommt dann in unserem nächsten Rundbrief – sobald das Internet es zulässt, dass wir hier auch größere Datenmengen hoch laden. Aber soviel mal zur Einstimmung…

Advertisements

Autor: maiersinbontoc

Familie Maier in Bontoc

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s