maiersinbontoc

americanos

Hinterlasse einen Kommentar

p1100883

So viele americanos (Menschen mit heller Hautfarbe) gibt es in Bontoc auch nicht oft. Die Kids freuen sich, dass gerade so viele unterschiedliche Menschen bei uns zu Gast sind. Die Klassenkameraden von Tabea sind auch begeistert, dass es jetzt noch ein Kind gibt, die auf sie fast wie ein Zwilling von Tabea wirkt. Andere americano-kids gibt es echt selten in Bontoc und unsere Kids geniessen die Gesellschaft – und diese gemeinsame Erfahrung wird sie wohl noch viele Jahre miteinander verbinden…

Sie alle kommen, um ein bisschen Alltag mit uns zu leben: Limburger Freiwillige aus Pangasinan, Freunde aus Deutschland, eine HOPLAA aus der Schweiz… So ganz normal ist es dann allerdings bei uns gerade sowieso nicht – oder halt: Das ist vielleicht normal bei uns! Unser Alltag ist immer anders, manchmal haben wir einen Plan aber die Wirklichkeit sieht dann doch anders aus – vor allem wenn Besuch mit uns unterwegs ist.

Advertisements

Autor: maiersinbontoc

Familie Maier in Bontoc

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s